Niederelbert

Im Unterwesterwald, 2 km südlich von Montabaur
Mein Heimatort
Hier wurde ich 1950 geboren und wohnte dort bis 1972.

Herzliche Grüße an alle Elwada Giggele die gezielt oder zufällig hier landen.

Ich würde mich freuen, von dem/der einen oder anderen mal was zu lesen.
(Gästebuch siehe Startseite)

Hier war ich aktiv im Spielmannszug, der Jugendgruppe, bei den Meßdienern, im Roten Kreuz, im Pfarrgemeinderat...

Ich hatte dort eine schöne Zeit und denke gerne daran zurück. Ich fühle mich immer noch als Elwada Giggel.
Herzliche Grüße an meine Freunde und Wegbegleiter aus dieser Zeit.

800-Jahr-Feier und Zeitreise 27.10.2012

Mein Jahrgang

ein paar Fotos von 1974 (Bluna Berni) und
1975 (Feuerwehrfest)

hier alle Fotos vom Feuerwehrfest

und hier vom Schwerdonnerstag 1976

Spielmannszug Niederelbert

Ein paar Fotos aus den 60er Jahren

Die Vagabunden sind in Niederelbert Ende der 60er Jahre entstanden. Wir treffen uns heute noch (2012) zum gemeinsamn musizieren.
Hier eine kleine Diaschow bei youtube:

 

 

Weitere Informationen:
http://www.niederelbert.de  

 

Externes

Und falls mal jemand in Niederelbert Urlaub machen möchte: hier klicken

Ein interessantes Elwerter Mädche

Wikipedia

Ja, Niederelbert war und ist ein musikalischer Ort. Da gab es schon lange vor den Vagabunden einige Bands, die teilweise für die Vagabunden Vorbild waren.
Mein Freund Reinhard hat in Niederelbert, Holler und Umgebung altgediente Musiker besucht und einige Fotos aus den 50ger und 70ger Jahren (auch einige ältere) zusammengesucht. Wesentlich geholfen hat ihm dabei Josef Metternich. Vielen herzlichen Dank an alle die geholfen haben.

Hier gibt es diese Fotos zu sehen.

 

Startseite Werner

 

 

Am Sonntag 30.09.2012 waren wir wieder einmal in Niederelbert, auch zur Messe in der Kirche.

Hier auch mit Ton und Bewegung:
http://youtu.be/xc5KBeIH7wo

Hier der Rest Arbeitstruppe vom Almabtrieb.
Diese Veranstaltung hatte ich leider verpasst. Sie war schon am Samstag. Es war ordentlich was los.

Hier gibt es dazu eine Presseartikel

Und hier was bei Youtube

oder einfach "almabtrieb niederelbert" bei google eingeben

Der Almabtrieb wurde aus Anlass der 800-Jahr Feier organisiert.
Am 27.10.2012 spielten die Vagabunden im Rahmen der 800-Jahr-Feier bei der Veranstaltung "Niederelberter Zeitreise" ein paar Musikstücke aus den 60-70er Jahren.

Mit klick hier, das Foto links in voller Größe herunterladen (ca. 3Mb)

Und hier der Rest der Feiertruppe vom Almabtrieb.
Am

 

 

 

 

 

Niederelbert von Montabaur kommend, 2. Haus von links im Vordergrund ist mein Elternhaus.

Die Pfarrkirche St. Joseph in Niederelbert

 

 

 

wurde 1909/10 im romanischen Stil erbaut. Bei der 1. Sanierung 1961 wurde die Kanzel entfernt. 1992 erfolgte die 2. Sanierung, bei der die Schlichtheit der 1. Sanierung durch die Rekonstruktion der alten Malereien ersetzt wurde.

 

 


Diese Kirche ruft viele angenehme Erinnerungen aus meiner Kindheit und Jugendzeit in mir wach. Hier war ich unter den Pfarrern Wagner und Langer Messdiener. In der Kirchengemeinde war ich bis zum Umzug nach Darmstadt sehr aktiv (Obermeßdiener, Leiter der Jugendgruppe, Vertreter der Jugend im Pfarrgemeinderat und zuletzt stellvertretender Vorsitzender). Es war eine schöne Zeit. Obwohl ich der Einrichtung "Kirche" in vielerlei Hinsicht kritisch gegenüberstehe möchte ich diese Zeit nicht missen. Sie hat mir viel gebracht.

 


hier gibt es weitere Infos zur Kirche

 

Niederelberter Schuljahrgang (meiner natürlich) der Geburtsjahre 1949 und 1950


Bei der Einschulung

 

Weitere Fotos vom Jahrgang