Mein Leben mit dem Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Niederelbert
ca. von Ende 60er bis Anfang 70er Jahre

Startseite Werner

Während die Fotos hochgeladen werden kurz ein paar Worte zu diesem Thema:
Anfang der 60er kam ich über meinen Freund Hermann als Flötist zum Spielmannszug. Noten waren mir ein Greuel. Ich machte nur mit, weil wir nach Zahlen spielten, die anzeigten welche Löcher auf der Querflöte zuzuhalten waren.

Mit dem Spielmannszug machte ich auch meine ersten Erfahrungen mit größeren Mengen Alkohol (siehe Foto unten "Ausflug nach Rüdesheim")

Ende der 60er gab's Streit zwischen der Feuerwehr und unserem Stabführer, was in der Folge dazu führte, dass dieser einen 2. Spielmannszug im Ort gründete und ich zum Spielmannszugausbilder und Stabführer bei der Feuerwehr avancierte.
Meine Notenkenntnisse waren mittlerweile als Bandmitglied bei den Vagabunden und mit der Unterstützung von Baste Walter um einiges besser.

Ab etwa Ende der 60er gab es eine ganze Zeit lang in Niederelbert 2 Spielmannszüge, die z.T. heftig miteinander konkurrierten. Leider wird dies in dem Heimatbuch von Niederelbert nicht erwähnt.

Unter meiner Leitung begannen wir an Wettstreiten teilzunehmen, wo wir am Anfang ohne Chancen waren aber später nach harter Arbeit in fast allen Disziplinen erste Preise heimholen konnten. Es wurden dabei auch einige anspruchsvolle Konzertstücke eingeübt.

Der Spielmannszug trat nach mir noch viele Jahre sehr erfolgreich auf und besteht leider seit ca. 1995 nicht mehr.

Sollte dies jemand von der "alten Garde" lesen (auch die Freunde vom "Konkurrenzverein"), würde ich mich freuen, eine Nachricht zu empfangen. Gerne ergänze ich auch Textvorschläge.

 

 

 

 

Hörproben/Ausschnitte vom Konzert 1982 in Niederelbert, je ca. 1MB

Unter dem Sternenbanner

American Patrol

Mühle im Schwarzwald

Kleine Nachtmusik

 

und hier noch ein paar Fotos (unten die letzten)

 

Das war ich, wohl Ende der 50er, als Schildchenträger bei einem Festumzug in Niederelbert
Das war die komplette Feuerwehr (1967?).
Feuerwehrausflug nach Rüdesheim
1965??

 Beim Kirmesumzug als Flötist (ganz hinten, vor den Trompeten) 

40-Jahre Feier 1967, befördert, ich darf jetzt die Schirmmütze tragen

 Umzug in Niederelbert als Stabführer

Umzug beim Wettstreit in Müden an der Mosel

Ca. Anfang 70er nur noch als Ausbilder in Zivil (links, mit Bart)

ab hier ohne mich:

Diese beiden Fotos kann ich nicht mehr genau zuordnen.
Es war auf jeden Fall kurz nach meiner Zeit und bei der Ankunft in Niederelbert nach einem erfolgreichen Wettstreit.


Vielleicht kann mir mal jemand einen Tip geben.
(Anfang 70er?)


Anhand der Pokale (gibt es doch noch, oder?)
müsste man die Zeit zuordnen können
1974 Wettstreit in Boden

 

und hier im gleichen Jahr beim Polterabend von Ingrid und Reinhard
Nach meiner Zeit:
Fastnachtsumzug 1976 in Welschneudorf
 
 
 
 


Fastnachtsumzug in Welschneudorf, Feb 77

Wettstreit in Montabaur Mai 77, Warten auf den Auftritt...

...und der Auftritt.

800-Jahr Feier Niederelbert am 27.10.2012 bei der Veranstaltung "Zeitreise mit Zeitzeugen"

hier mehr dazu